Max Mille (*1987) ist Saxophonist, Hörspielautor und Musikpädagoge. Er studierte Jazz-Saxophon und Elementare Musikpädagogik an der Hochschule für Musik und Tanz Köln.  Max spielt in unterschiedlichen Ensembles Saxophon und unterrichtet sein Instrument an der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg in Berlin. 2014 veröffentlichte er sein erstes Hörspiel für Kinder. Als Musikpädagoge war er unter anderem schon für die Offene Jazz Haus Schule Köln, die Hochschule für Musik und Tanz und die Universität zu Köln tätig.